Deutsch Französisch Englisch Italienisch
A- A A+
 

Ausbildung und Weiterbildung

 

Können Sie sich den Aufwandt vorstellen, was es bedeutet ein Weiterbildungsangebot ins Leben zu rufen, das zudem in der Schweiz anerkannt zertifiziert ist? Wir haben es innerhalb kürzester Zeit geschaft. Wir sind stolz auf unsere Arbeitsgruppe für Weiterbildung, die dieses ermöglicht hat und mit viel Zeit und Angagement die Weiterbildung zum zertifizierten Credit Manager gemeinsam mit unserem Partner, der Controller Akademie, durchführt.

 

Das Weiterbildungsangebot findet an sieben Nachmittagen zu je 4h 30 min statt. Am achten Nachmittag werden die Teilnehmer schriftlich geprüft. Wenn sie bestehen, erhalten sie den "Fachausweis für Credit Management".

 

Nutzen:

Das Credit Management umfasst alle Prozesse rund um die Entstehung und Bearbeitung von Kundenforderungen. Von der Bonitätsprüfung und -überwachung, um mögliche Zahlungsausfallrisiken frühzeitig zu erkennen, bis hin zum Mahnwesen und zur Realisierung von Forderungen. Holen Sie sich in diesem Praxis-Kurzstudiengang in sieben Halbtagen das Know-how und managen Sie Ihren täglichen Berufsalltag in der Debitorenwelt umsichtig, versiert und erfolgreich.

 

Auszug aus der Themenliste:

  • Bilanzanalyse
  • Bonitätsprüfung
  • Bonitätsüberwachung
  • Credit Collections – erfolgreiche Ansätze zur Realisierung von Forderungen
  • Credit Management als Dienstleistung im Unternehmen – Zahlungsmodalitäten, etc.
  • Credit Policy – interne Regeln
  • Externe Dienstleistungsangebote und Informationssysteme (Factoring und Kreditversicherung)
  • Finanzbuchhaltung – Standards bezüglich Rückstellungen und Delkredere, Working Capital und Reporting
  • Kennzahlen für Credit Management
  • KPIs zur Messung der Performance von Credit Management
  • Kundenscorecard
  • Mahnwesen
  • Mindestanforderungen im Credit Management
  • Organisation
  • Recht – Schuldbetreibungs- und Konkurs-Gesetz
  • Risikomanagement – Country risk, etc.

 

Zielgruppe:

Mitarbeitende aus den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Debitorenbuchhaltung, Forderungsmanagement und Inkasso. Für alle Teilnehmenden ist eine abgeschlossene Sachbearbeitungs-Ausbildung oder Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen von Vorteil.

 

Prüfung/ Zertifizierung:

Wer die Prüfung am Ende des Studiengangs besteht, erhält den «Fachausweis für Credit Management». Wer die Prüfung nicht ablegt oder nicht besteht, aber regelmässig den Unterricht besucht, erhält eine Teilnahmebestätigung.

 

Dauer/ Termine:

8 Nachmittage Unterricht, 12.45 – 17.15 Uhr (2 x 3 Lectionen)

1 Nachmittag Prüfung, 13.45 - 17.15 Uhr

Nächste Durchführung: ab 17. Mai 2018

Mitglieder des VfCMS erhalten einen Rabatt von Fr. 200.00

 

Genaue Informationen finden Sie hier.

 

Möchten Sie laufend über alle Angebote und neuen Termine informiert werden? Dann melden Sie sich an für unseren monatlichen Newsletter.